ugrein@online.de +49 08586 4652

Menu

Beim DANA Elektroschloss ist Sicherheit inklusive

DANA Elektroschloss


Vie­le Men­schen emp­fin­den bei ihren Woh­nungs­tü­ren und Innen­tü­ren gro­ße Schloss­ro­set­ten oder Schloss­blen­den als optisch stö­rend. Die Tech­nik der DANA-Türen macht genau die­se Din­ge über­flüs­sig, ohne dass der Nut­zer dabei Kom­pro­mis­se bei der Funk­tio­na­li­tät oder der Sicher­heit ein­ge­hen muss. Auch klas­si­sche Drü­ck­er­gar­ni­tu­ren und Schlüs­sel wer­den bei der Ver­wen­dung der moder­nen Schließ­tech­nik der DANA-Türen nicht mehr benö­tigt, denn sie las­sen sich per Knopf­druck oder mit Hil­fe einer Chip­kar­te öff­nen. Dabei hat der Kun­de die Wahl aus den Sys­te­men DANA­mo­ti­on und DANA smart­C­lo­se. Der Mecha­nis­mus ist mit einem Akku aus­ge­stat­tet, der mit bis zu 20.000 Tür­öff­nun­gen und Tür­schlie­ßun­gen eine extrem lan­ge Lebens­dau­er mit­bringt. Beden­ken, dass die DANA-Türen nicht mehr geöff­net wer­den kön­nen, wenn der Akku leer ist, sind über­flüs­sig. Ist der Akku leer, wird die Tür auto­ma­tisch ent­sperrt.


DANA Elektroschloss Chip-Karte

Elektroschloss — Funktion einer DANA Chip-Karte

Die Chip-Kar­te muss vor die Tür gehal­ten wer­den damit das Elek­tro­schloss
wunsch­ge­mäß schließt oder öff­net.

 


öffnen per Fingerdruck

Elektroschloss — Funktion vom DANA LED-Taster

Ein leich­ter Fin­ger­druck auf dem LED-Tas­ter genügt um die Tür wunsch­ge­mäß
abschlie­ßen oder end­sper­ren zu kön­nen.

PDF Download Button Blau

Ein­bau­an­lei­tung Inbe­trieb­nah­me Elek­tro­schloss