ugrein@online.de +49 08586 4652 - Verkauf von Schreinerartikel an den privaten Endkunden

Menu

Tilo technische Daten

PDF-Datei — Tilo Vinyl­bo­den Unbe­denk­lich­keits­er­klä­rung

In die­ser Erklä­rung wird von Herrn Kie­fel (Holz­tech­ni­ker) bestä­tigt,
das Tilo Vinyl­bö­den der CE-Ken­zeich­nung im Sin­ne der euro­päi­schen
Auf­la­gen erfül­len.

Von daher ist von kei­ner gesund­heit­li­chen Beein­träch­ti­gung aus­zu­ge­hen.

PDF Download Button Blau

PRODUKTVORTEILE

ADVANTAGES

robost, stra­pa­zier­fä­hig, wie­der­stands­fä­hig
robust, dura­ble, resistant

  • geeig­net für Stuhl­rol­len W weich
  • sui­ta­ble for cas­tors type W soft

  • beson­ders ein­druck­fest
  • high inden­ta­ti­on resis­tan­ce

  • weit­ge­hend cha­mi­ka­li­en­re­sis­tent
  • to a gre­at extent resistant to che­mi­cals

  • abrieb­fest
  • wear-resistant

  • weit­ge­hend ziga­ret­ten­glut­be­stän­dig
  • to a gre­at extent resistant to ciga­ret­te ash


  • schwer ent­famm­bar
  • hard­ly infl amm­a­ble

KOMFORT

COMFORT

kom­for­ta­bel, elas­tisch, ange­nehm
com­for­ta­ble, elastic, plea­sant
  • fuß­warm, wär­me­däm­mend
  • warm to the touch

  • gelenk­scho­nend
  • gent­le on the joints
  • Raum- und tritt­schall­däm­mend, lei­se
  • impact and pho­nic sound-insu­la­ting, very quiet


  • geeig­net für Fuß­bo­den­hei­zung
  • sui­ta­ble for under-floor hea­ting

GESUNDHEITSASPEKTE

HEALTHS ASPECTS

  • anti­bak­te­ri­ell, all­er­gik­er­freund­lich
  • anti­bac­te­ri­al, sui­ta­ble for peop­le with all­er­gies

  • pfle­ge­leicht, hygie­nisch
  • easy to main­tain, hygie­ni­cal­ly
  • anti­sta­tisch
  • anti­sta­tic


  • rutsch­si­cher
  • slip resistant

PRODUKTAUFBAU

PRODUCT CONFIGURATION

  1. UV matt — finish
    (UV matt — finish)
  2. 0,3 oder 0,55 mm Nutz­schicht
    (0.3 oder 0.55 mm over­lay)
  3. Dekor — LVT-Film
    (decor — LVT film)
  4. mehr­schich­ti­ges Trä­ger­vi­nyl
    (mul­ti­ply vinyl back­lay­er)
  5. quell­re­du­zier­te Holz­fa­ser­plat­te
    (mois­tu­re resistant fibre­board)
  6. natür­li­che Kork-Tritt­schall­däm­mung
    (natu­ral cork impact sound insu­la­ti­on)
  • längs- und stirn­sei­tig mit leim­frei­er Ver­bin­dung
  • with leng­t­hwi­se and late­ral glue­free con­nec­tion

  • Vinyl Deck mit UV matt — finish
  • vin­ly top lay­er with UV matt — finish

  • quell­re­du­zier­te Holz­fa­ser­plat­te
  • mois­tu­re resistant fi bre­board


  • natür­li­che Kork-Tritt­schall­däm­mung
  • natu­ral cork impact sound insu­la­ti­on

NUTZUNGSKLASSEN EN 14085

ELASTISCHE BODENBELÄGE
Die Nut­zungs­klas­sen wer­den nun in der euro­päi­schen Uni­on mit glei­chen Prüf­me­tho­den, unter Berück­sich­ti­gung der EN 14085 getes­tet.

Pro­duk­te wel­che in die EN 14085 gefal­len sind:
  • Lin­ole­um
  • Elas­to­me­re / Gum­mi Belä­ge
  • PVC
  • CV
  • Kork

Die Edi­tio­nen Robus­to, Gran­do, Eli­to, Ele­gan­to haben NKL 34 (EN 14085)
Prüf­norm (ISO 10582) = NKL 42


Die Edi­tio­nen Favo­ri­to und Novo haben NKL 34 (EN 14085)
Prüf­norm (ISO 10582) = NKL 31


Manch­mal ist es auch sinn­voll, sich bei pri­va­ten Wohn­zwe­cken für eine höhe­re NKL zu ent­schei­den. Somit kann man sicher davon aus­ge­hen, dass man einen Vinyl­bo­den erwirbt, wel­cher vie­len All­tags­an­for­de­run­gen  gewach­sen ist. Bei Nut­zung für pri­va­te Wohn­zwe­cke erhal­ten Sie für Tilo-Vinyl­bö­den eine Garan­tie von 15 Jah­ren, dabei spielt die NKL kei­ne Rol­le.


Tabelle der Nutzungsklassen EN 14085

Sym­bolNut­zungs­klas­se
(NKL nach EN 14085)
Berei­cheNut­zungBean­spru­chungRäu­me
21Pri­vatgeringleicht
Gäs­te- und
Schlaf­zim­mer
Abstell­raum
22Pri­vatdurch­schnitt­lich
nor­mal
Wohn- und
Ess­zim­mer
Kin­der­zim­mer
Hoby­raum
23Pri­vatstarkstark
Flur
Küche
Heim­bü­ro
31öffent­lich und
gewerb­lich
gering oder
zeit­wei­se
leicht
klei­ne Büros
Gäs­te­zim­mer
Hotel­zim­mer
32öffent­lich
und gewerb­lich
kon­ti­nu­ier­lich
nor­mal
Büros
Bespre­chungs­räu­me
klei­ne Laden, Cafes
War­te­zim­mer
33öffent­lich und
gewerb­lich
inten­siv
stark
Groß­raum­bü­ros
Flu­re, Foy­ers
Ver­kaufs­räu­me
öffent­li­che Gebäu­de
34öffent­lich und
gewerb­lich
sehr inten­siv
sehr inten­siv
Groß­raum­bü­ros
Flu­re, Foy­ers
Ver­kaufs­räu­me
öffent­li­che Gebäu­de