ugrein@online.de +49 08586 4652 - Verkauf von Schreinerartikel an den privaten Endkunden

Menu

WPC — Unterkonstruktion
von UPM ProFi Deck


Die WPC Unter­kon­struk­ti­on besteht aus dem­sel­ben Ver­bund­ma­te­ri­al der Die­len. Die Unter­kon­struk­ti­on wird auf ent­spre­chen­de Fun­da­men­te ver­legt, falls Sie bereits eine beto­nier­te Ter­ras­se haben benö­ti­gen Sie ledig­lich Gum­mi-Pads, die­ses Mate­ri­al hat den Vor­teil dass es abso­lut Ver­rot­tungs­frei ist. Es ist in unter­schied­li­chen Stär­ken erhält­lich, somit kön­nen Uneben­hei­ten ein­wand­frei aus­ge­gli­chen wer­den. Ver­le­gen Sie die Unter­kon­struk­ti­on auf kei­nen Fall direkt auf den Beton, da sonst Stau­näs­se ent­ste­hen kann. Bei der Ver­le­gung soll­te auch dar­auf geach­tet wer­den dass ein Gefäl­le ein­ge­hal­ten wird. In der Regel soll­te auf einem Meter 1 cm Gefäl­le vor­han­den sein damit das Was­ser auf den Die­len unge­hin­dert abflie­ßen kann. Die Die­len kön­nen auch auf einer Alu oder Holz-Unter­kon­struk­ti­on ange­bracht wer­den.

Abmes­sun­gen der Pro­fi­le
  • Pro­fil­län­ge = 4000 mm
  • Pro­fil­brei­te = 60 mm
  • Pro­fil­hö­he = 28 mm.
Gummi-Pads
Gum­mi-Pads wer­den aus Bau­ten­schutz­mat­ten zuge­schnit­ten, es gibt jedoch bereits fer­tig zuge­schnit­te­ne Pads.


WPC Unterkonstruktion — Treppe

Eine WPC Unter­kon­struk­ti­on eig­net sich auch für Trep­pen die Sie mit WPC-Belä­gen bele­gen möch­ten. Ach hier emp­feh­len wir Gum­mi-Pads auf den Beton­un­ter­grund zu legen um Stau­näs­se zu ver­mei­den.

WPC Unterkostruktion für Treppe