ugrein@online.de +49 08586 4652 - Verkauf von Schreinerartikel an den privaten Endkunden

Menu

Flächenbündiger Einbau von Spüle und Kochfeld
in Arbeitsplatten

flächenbündiger Einabau von Edelstahlspülen

Beson­de­re Vor­tei­le für flä­chen­bün­di­gen Ein­bau erge­ben sich durch leich­te­re Rei­ni­gung, sowie einer bün­di­gen Optik. Ein naht­lo­ser Über­gang gewähr­leis­tet von der Spü­le zur Arbeits­plat­te exzel­len­te Dicht­heit, auf die wir Ihnen eine 3 jäh­ri­ge Garan­tie geben kön­nen. Wir fer­ti­gen HPL beschich­te­te Arbeits­plat­ten nach Ihren Maß­vor­ga­ben in fol­gen­den Stär­ken an: 1,8 cm / 3 cm / 4 cm / 6 cm / 8 cm / 10 cm. In jeder der genann­ten Stär­ken ist ein flä­chen­bün­di­ger Ein­bau von Spü­le und Koch­feld mög­lich. Bei den dün­ne­ren Plat­ten­stär­ken (< 4 cm) muss die Vor­aus­set­zung gege­ben sein, dass bei den Unter­schrän­ken aus­rei­chend Platz gewähr­leis­tet ist. Zu gro­ße Tra­ver­leis­ten ober geschlos­se­ne Ober­bö­den stel­len kein Pro­blem dar, denn die­se kön­nen bei Bedarf mit einer Stich­sä­ge aus­ge­nom­men wer­den.

Fenix Arbeitsplatten flächenbündiger Einbau

Wir erwei­tern dem­nächst unser Arbeits­plat­ten Lie­fer­pro­gramm auf Mas­siv­holz­plat­ten, sowie Plat­ten mit Fenix Beschich­tung. Fenix ist ein Nano­tech-Mate­ri­al, die Ober­flä­che wird mit­tels Elek­tro­nen­strahl­här­tung ver­edelt. Aktu­ell sind die Deko­re Fenix Bian­co und Fenix Nero sofort ab Lager lie­fer­bar. Eine Erwei­te­rung der Deko­rauswahl ist geplant. Soll­te sich der Ver­kauf eta­blie­ren, wird die Fenix Deko­rauswahl mit Sicher­heit erwei­tert wer­den.

 

Unser Sys­tem „Sinus“ erlaubt es auch kun­den­ei­ge­ne Becken in Edel­stahl zu ver­bau­en. Ein flä­chen­bün­di­ger Ein­bau ist durch eine spe­zi­ell ent­wi­ckel­te Eck­ver­bin­dung mög­lich. Bei die­ser Ein­bau­wei­se wird das Becken unter­bün­dig zum Schicht­stoff ver­baut. Die dafür geeig­ne­ten Unter­baubecken ste­hen bei vie­len Her­stel­lern in Edel­stahl so auch in Kera­mik zur Ver­fü­gung. Fol­gen­de Her­stel­ler von Mar­ken­spü­len kön­nen wir emp­feh­len:

  • Blan­co
  • Fran­ke
  • Eisin­ger
  • Vil­leroy & Boch
  • Lau­fen
  • Schock
  • Sys­tem­ce­ram
  • Rie­ber
Wir bau­en Ihnen ihre Ein­bau­spü­le flä­chen­bün­dig ein.

Bei der Ein­bau­art Sinus ist es erfor­der­lich, dass Sie ihre Ein­bau­spü­le direkt zu unserm Lie­fe­ran­ten sen­den, das ist alles. Um alles ande­re küm­mern wir uns sel­ber.

System Sinus - flächenbündiger Einbau

Gießharzrahmen — flächenbündiger Einbau von einem Ceranfeld

Das Ver­fah­ren mit Gieß­harz hat sich mitt­ler­wei­le eta­bliert, auf die Unter­sei­te der Arbeits­plat­te wird zunächst eine Rin­ne gefräst, in der das Harz gegos­sen wird. Nach der Aus­här­tung wird das Harz form­sta­bil, so dass es sich mit einer CNC Frä­se bear­bei­ten lässt.

Nach­dem wir von unse­ren Kun­den einen Auf­trag erhal­ten haben, hän­di­gen wir eine bemaß­te CAD-Zeich­nung aus. Bereits in der Arbeits­plat­ten­pla­nung wird fest­ge­legt in wel­cher Posi­ti­on spä­ter die Aus­schnit­te sein wer­den. Mit moderns­ter Tech­nik ist es mög­lich die bereits mit CAD geplan­ten Plat­ten direkt an die CNC Maschi­ne zu über­mit­teln. Feh­ler in der Pla­nung sind dadurch so gut wie aus­ge­schlos­sen.

Der flä­chen­bün­di­ge Ein­bau von einem Koch­feld kann in fast allen Plat­ten­ar­ten rea­li­siert wer­den. Wir benö­ti­gen dazu ledig­lich die Typ und Her­stel­ler­num­mer. Beim dem Kauf von einem Cer­an­feld soll­te man dar­auf ach­ten, dass ein flä­chen­bün­di­ger Ein­bau mög­lich ist, dies kann man mühe­los anhand der Her­stel­ler­an­ga­ben her­aus­fin­den. Hat ein Cer­an­feld bei­spiels­wei­se eine Metall­rah­men­kan­te an der Außen­kan­te, wäre ein flä­chen­bün­di­ger Ein­bau nicht son­der­lich zu emp­feh­len. Ach­ten Sie auch auf die Ecken, die­se müs­sen einen Radi­us von min­des­tens 10 mm haben. Denn das ist der kleinst­mög­li­che Eck­ra­di­us, wel­chen wir auf der CNC frä­sen kön­nen.

Gießharzrahmen flächenbündiger Einbau

 

flächenbündiger Einbau Ceranfeld

Gießharzrahmen für Keramikspülen


BLANCO ELON XL 6 S-F: flä­chen­bün­dig ein­ge­bau­te Spü­le aus SILGRANIT Pura­Dur

Das Ein­bau­ver­fah­ren mit­tels Gieß­h­arz­tech­nik ist auch für Kera­mik­spü­len mög­lich. Bei Sys­tem­ce­ram Spü­len ist der Ein­bau erst ab einer Plat­ten­stär­ke von 4 cm mög­lich. Die Vil­leroy & Boch und Blan­co-Sil­gra­nit­spü­len kön­nen wir bereits ab 3 cm Plat­ten­stär­ke ver­bau­en.


Flächenbündiger Einbau einer SILGRANIT Spüle von Blanco

Im Blan­co Video wird der flä­chen­bün­di­ge Spü­len Ein­bau in einer Stein­plat­te demons­triert, ganz genau­so erfolgt der Ein­bau in HPL beschich­te­ter Arbeits­plat­ten. Die Anfer­ti­gung eines Gieß­harz­rah­men ist dafür erfor­der­lich, nach dem aus­här­ten wird das Harz hart wie Stein, sodass man den ent­spre­chen­den Falz bzw. Kon­tur pass­ge­nau zur Spü­le frä­sen kann. Blan­co bie­tet zu jedem Spü­len­aus­schnitt eine pas­sen­de DXF-Datei zum exak­ten frä­sen an. Wir kön­nen die­se Datei auf unse­re CNC-Maschi­nen auf­spie­len, wonach jeg­li­che Kon­tu­ren Mil­li­me­ter­ge­nau gefräst wer­den. Die Spü­le muss dann vor Ort nur noch ein­ge­setzt wer­den. Im Video sehen Sie alle wei­te­ren Schrit­te zum Spü­len Ein­bau.

Wie läuft das ganze ab?

Für die Ein­bau­art Sinus benö­ti­gen wir Ihre Unter­bau­spü­le zum direk­ten Ein­bau im Werk. Bei den Ein­bau­spü­len für flä­chen­bün­di­gen Ein­bau in Gieß­harz­rah­men tei­len Sie uns bei Ihrer Arbeits­plat­ten Anfra­ge ledig­lich den Typ der Spü­le mit. Wir fer­ti­gen den Harz­rah­men dafür pas­send, damit das Ein­set­zen vor Ort pro­blem­los erfol­gen kann. In jedem unse­rer Arbeits­plat­ten-Anfra­ge­for­mu­la­re gibt es ein Text­feld, in wel­chem Sie uns den Spü­len­typ Ihrer Wahl mit­tei­len kön­nen.