ugrein@online.de +49 08586 4652 - Verkauf von Schreinerartikel an den privaten Endkunden

Menu

Haustürkonfigurator | Adeco — Türfüllungstechnik GmbH

Pla­nung von Haus­tü­ren mit indi­vi­du­el­len Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten.
Mit dem Ade­co Haustür­kon­fi­gu­ra­tor kön­nen Sie sel­ber Ihre Haus­tü­re in visu­el­ler Gestalt ent­wer­fen.
Zahl­rei­che Ade­co — Haustür­fül­lun­gen ste­hen zur Aus­wahl. Die Hand­ha­bung ist sehr ein­fach kon­zi­piert,
nach weni­gen Klicks kön­nen Sie Ihr fer­tig ent­wor­fe­nes Haustür­mo­dell aus­dru­cken, oder gleich
dem­entspre­chend eine Preis­an­fra­ge star­ten.

Die­ser Ser­vice ist für Sie voll­kom­men kos­ten­los! Pro­bie­ren Sie es ein­fach, es wird Ihnen viel Freu­de berei­ten.

Adeco Haustürkonfigurator

Was kann der adeco Haustürkonfigurator?

1 ) Bauform:

Als ers­tes wird die Bau­form gewählt, zur Aus­wahl ste­hen 16 ver­schie­de­ne Bau­for­men.
Die bereit­ge­stell­ten Gra­fi­ken sind über­sicht­lich ges­talet, so das im Hand­um­dre­hen
die ent­sprechnde Bau­form gefun­den wer­den kann.

Ein­flü­ge­li­ge Türe

  • mit einem, zwei oder drei Sei­ten­tei­len
  • mit Schein­flü­gel, Mit­tel­teil und Ober­licht
  • mit Ober­licht, ein oder zwei Sei­ten­tei­le

 

Zwei­flü­ge­li­ge Türe

  • mit einem oder zwei Sei­ten­tei­len
  • mit Schein­flü­gel und Mit­tel­teil
  • mit Ober­licht, ein oder zwei Sei­ten­tei­le
Adeco Bauform

2 ) Modelle:

Hier soll­ten Sie beach­ten das es zwei Arten von Haustür­fül­lun­gen gibt,
Auf­satz­fül­lun­gen und Ein­satz­fül­lun­gen ste­hen zur Aus­wahl.
Die Auf­satz­fül­lung wird auch als Flü­gel­über­de­ckend bezeich­net, beim Tür­flü­gel ist der
Flü­gel­rah­men nicht sicht­bar. Ein­satz­fül­lun­gen haben dage­gen einen sicht­ba­ren Rah­men.

Nun ste­hen Ihnen ver­schie­de­ne Pro­dukt­rei­hen zur Aus­wahl.
Wenn Sie die Maus ohne ankli­cken über die ein­zel­nen But­ten zie­hen, haben Sie
bereits eine Über­sicht wel­che Haustür­mo­del­le in den Pro­dukt­rei­hen dar­ge­stellt sind.

Für jede ein­zel­ne Pro­dukt­li­nie steht eine Serie mit ver­schie­de­nen Modell Aus­wahl­mög­lich­kei­ten.
Bei den Auf­satz­fül­lun­gen sind fol­gen­de Pro­dukt­rei­hen aus­wähl­bar:
Intar­sia / Cen­tea / Mat­tea / Struk­tu­ra / Liseo / Clas­si­ca (Vil­la Aus­füh­rung)
Bei den Ein­satz­fül­lun­gen sind die­se Pro­dukt­rei­hen aus­wähl­bar:
Cen­tea / Inoxa / Clas­si­ca

Adeco Modelle

3 ) Farbe

Die Farb­aus­wahl unter­teilt sich in aus­wähl­ba­re Farb­grup­pen. Ober­flä­chen
mit ver­schie­den Struk­tu­ren sind bereits in der Vor­auswahl defi­nier­bar.

Zur Aus­wahl der Farb­grup­pen ste­hen:

  • Metal­lic Lackie­rung, hier sind metal­li­sche Mikro­par­ti­kel
    gleich­mä­ßig auf der Ober­flä­che ver­teilt
  • Sei­den­mat­te Ober­flä­che mit fei­ner Kör­nung
  • Struk­tur­ober­flä­che, wer Wert auf Robust­heit legt soll­te sich
    für die­se Farb­grup­pe ent­schei­den.
  • Sei­den­glän­zen­de Ober­flä­che mit extrem fei­ner Kör­nung
  • Holz­de­kor­ober­flä­chen, aus­wähl­bar sind ver­schie­den Deko­re
    die in ver­blüf­fen­der wei­se ech­ten Höl­zern ähneln.

 

Sie kön­nen Ihre Haus­tü­re innen und außen ver­schie­den­far­big gestal­ten,
mög­lich ist auch eine Sei­te far­big die ande­re mit Holz­de­kor zu bestel­len.
Even­tu­ell geson­der­te Farb­wün­sche wie oben beschrie­ben kön­nen Sie uns
über das Anfra­ge­for­mu­lar mit­tei­len.

Adeco Farben

4 ) Glas

Sie wis­sen das The­ma Glas ist sehr kom­plex, es gibt unend­lich vie­le Glas­ar­ten.
Sand­strahl­glä­ser, fär­bi­ge Glä­ser, Schmelz­glä­ser, ver­spie­gel­te Glä­ser usw.
Alle Glas­ar­ten in den Kon­fi­gu­ra­tor ein­zu­bau­en wür­de den Rah­men der Pro­gram­mie­rung
sowie der Datei­grö­ße spren­gen. Jede erdenk­li­che Ver­gla­sung ist jedoch rea­li­sier­bar,
tei­len Sie uns bit­te mit, wel­ches Glas gewünscht wird.

Es gibt auch geschlos­sen Haustür­mo­del­le, wo kei­ne Ver­gla­sung vor­ge­se­hen
bezie­hungs­wei­se aus­wähl­bar ist.
Bei den fol­gen­de Model­len kann kein Glas bestellt wer­den:
Mattea/ Struk­tu­ra / Liseo

Im Haustür­kon­fi­gu­ra­tor kann zwi­schen Dekor­glas und Orna­ment­glas gewählt wer­den.

Wird die Aus­wahl für Dekor­glas getrof­fen:
So kön­nen im Kon­fi­gu­ra­tor wahl­wei­se ver­schie­dens­te Sand­strahl­mo­ti­ve oder Blei­ver­gla­sung
aus­ge­wählt wer­den. Die­se Aus­wahl ist modell­ab­hän­gig.

In der Aus­wahl von Orna­ment­glä­ser haben Sie die Wahl von:
Chin­chil­la bron­ze / Chin­chil­la weiß / Klar­glas plan / Madras Dia­man­te weiß / Sati­na­to weiß
Madras Linea weiß / Madras Pave weiß / Madras Pun­to weiß / Madras Uadi weiß

Adeco Verglasung 2

5 ) Extras

Für noch mehr Sta­bi­li­tät in der Tür­fül­lung kann zusätz­lich ein Alu­mi­ni­um­kern ein­ge­baut wer­den.
Haus­tü­ren kön­nen mit Sicher­heits­ver­gla­sung aus­ge­stat­tet wer­den, optisch sind Sicher­heits­glä­ser
von ein­fa­chen Ver­gla­sun­gen nicht zu unter­schei­den.
In öffent­lich zugäng­li­chen Gebäu­den sind Sicher­heits­ver­gla­sun­gen ohne­hin Vor­schrift.


6 ) Mein Haus

Ich möch­te ger­ne ein Bild von mei­nem Haus wobei ich sehen kann
ob die aus­ge­wähl­te Haus­tü­re zu mei­nem Bau­stil passt.
Genau das kön­nen Sie mit der Funk­ti­on „mein Haus“ rea­li­sie­ren.

Gehen Sie wie folgt vor:
Bevor Sie begin­nen soll­te Ihre Haus­tü­re bereits kon­fi­gu­riert sein.
Machen Sie ein Bild von Ihrem Haus, genau da wo Ihre geplan­te Haus­tü­re spä­ter ein­mal ein­ge­baut wird.
Das Bild soll­ten Sie vor­erst auf Ihrem PC abspei­chern. Mit dem But­ton Durch­su­chen müs­sen Sie nun das
Bild dort suchen wo Sie es vor­her abge­spei­chert hat­ten. Nach­dem Sie das Bild gefun­den haben, wird es
durch einen Dop­pel­klick hoch­ge­la­den. Gehen Sie jetzt auf Bild ver­wen­den.
Die bereits kon­fi­gu­rier­te Haus­tü­re wird nun in Ihr Bild ein­ge­fügt. Jetzt müs­sen Sie nur noch auf
Ihrem Bild die vier Ecken ankli­cken wo die Haus­tü­re posi­tio­niert wer­den soll. Durch zie­hen der roten
Krei­se ist ein Nach­kor­ri­gie­ren der Posi­tio­nen mög­lich. Fer­tig Sie haben es geschafft. Pro­bie­ren Sie es
ein­fach, wenn Sie dabei Schwie­rig­kei­ten haben ste­hen wir Ihnen ger­ne mit Rat und Tat bei­sei­te.

Adeco mein Haus

7 ) Meine Türe

Wir gra­tu­lie­ren Ihnen, Sie haben nun Ihre Traum­haus­tü­re selbst kon­fi­gu­riert.
Jetzt nur noch Aus­dru­cken oder gleich eine Anfra­ge über das Anfra­ge­for­mu­lar star­ten.