ugrein@online.de +49 08586 4652 - Verkauf von Schreinerartikel an den privaten Endkunden

Menu

Adeco Aluminium Haustüren — Modell Intarsia

Aluminium Haustüren Intarsia

Adeco Logo 2Für ein moder­nes Haus wird eine moder­ne Haus­tü­re benö­tigt. Mit Alu­mi­ni­um Haus­tü­ren der Modell­rei­he Intar­sia kön­nen Sie das rea­li­sie­ren. Alle Intar­sia Haustür­mo­del­le haben eine bestechen­de Ele­ganz. Die­se Pro­dukt­rei­he zeich­net sich vor allem durch das grad­li­ni­ge Design aus.
Bestell­mög­lich­kei­ten

Intarsia Aluminium Haustüren – Eingangsbereiche zum Blickfang machen

Die Palet­te der Intar­sia Alu­mi­ni­um Haus­tü­ren eig­net sich sowohl für Neu­bau­ten als auch für den Ein­satz bei Moder­ni­sie­run­gen und Sanie­run­gen. Dafür sor­gen die zahl­rei­chen Mög­lich­kei­ten der Indi­vi­dua­li­sie­rung mit unse­rem Haustür­kon­fi­gu­ra­tor. Die Intar­sia Alu­mi­ni­um Haus­tü­ren mit Holz­de­kor las­sen sich bei­spiels­wei­se gut als Ersatz für Türen in Alt­bau­ten ver­wen­den. Sie sind auf Wunsch von der Optik her von klas­si­schen Holz­tü­ren nicht zu unter­schei­den, bie­ten aber einen erheb­lich grö­ße­ren Wider­stand gegen­über Ein­bruchs­ver­su­chen. Außer­dem brin­gen die Intar­sia Alu­mi­ni­um Haus­tü­ren einen deut­lich gestei­ger­ten ther­mi­schen Schutz mit. Wer sei­dig glän­zen­de Ober­flä­chen liebt, soll­te zu den Intar­sia Alu­mi­ni­um Haus­tü­ren mit der BRI­LEA-Ver­gü­tung grei­fen. Alter­na­tiv sind sei­dig mat­te Ober­flä­chen bei der SATI­NEA-Beschich­tung erhält­lich. Metal­li­schen Glanz gibt es bei den farb­pig­men­tie­ren SIL­VEA-Ober­flä­chen.

In welchen Variationen sind die Intarsia Aluminium Haustüren verfügbar?

Grund­sätz­lich kön­nen die Intar­sia Alu­mi­ni­um Haus­tü­ren in allen Far­ben nach dem RAL-Kata­log beschich­tet wer­den. Von Weiß bis Schwarz las­sen sich die moder­nen Haus­tü­ren dadurch opti­mal an die Far­ben der Fas­sa­den und der Fens­ter anpas­sen. Auch auf natür­li­ches Licht im Ein­gangs­be­reich des Hau­ses muss bei den Intar­sia Alu­mi­ni­um Haus­tü­ren nicht ver­zich­tet wer­den. Dafür sorgt die Tat­sa­che, dass Glas­flä­chen in die Türen ein­ge­ar­bei­tet wer­den kön­nen. Hier darf jeder Käu­fer selbst ent­schei­den, ob er Klar­glas, Milch­glas oder Dekor­glas haben möch­te. Vor allen bei der Sanie­rung sind die Ver­sio­nen der Intar­sia Alu­mi­ni­um Haus­tü­ren mit Orna­ment­glas inter­es­sant. Far­bi­ge Glä­ser in den Türen bie­ten die Chan­ce, gezielt für ein ange­neh­mes Ambi­en­te im Flur hin­ter der Haus­tür zu sor­gen.

Intarsia Aluminium Haustüren bieten eine riesige Dekorvielfalt

Bei der Anord­nung der Glas­flä­chen sind die künf­ti­gen Nut­zer der Intar­sia Alu­mi­ni­um Haus­tü­ren nicht auf einen Stan­dard ein­ge­schränkt. Die Alli­sio-Model­le besit­zen quer lie­gen­de Schei­ben. Längs­schei­ben sind bei den Model­len der Rei­he Metris anzu­tref­fen. Wer qua­dra­ti­sche Glas­flä­chen bevor­zugt, ist bei den Modell­rei­hen Caver­ro und Tri­nus rich­tig. Eine recht­ecki­ge Fens­ter­op­tik lässt sich mit den Ver­sio­nen der Sym­me­tris-Rei­he erzie­len. Die High­lights der Intar­sia Alu­mi­ni­um Haus­tü­ren fin­den sich in der Spar­te Ligu­ra. Hier wer­den meh­re­re geo­me­tri­sche For­men mit­ein­an­der kom­bi­niert.